• Deutsch
  • English
Veranstaltungen
  • Keine Veranstaltungen
Referenzen

Denra Dürr (Schweiz):
“Wahnsinn! Wahnsinn!   Wie ist das nur möglich ?”

Referenzen

Roland Hutner (Ausbildungszentrum Musiktherapie) /Deutschland
Ein Herzenswunsch ging in Erfüllung. Bereits nach wenigen Minuten habe ich mich auf das Didgeridoo eingestimmt, und kann jetzt all das spielen, was ich seit Jahren auf verschiedenen Didgeridoos vergeblich versuchte zu spielen. Dein Didge ist für mich der Konzertflügel unter den Didgeridoos und verleiht mir Flügel sowie auch die Zuhörer zu schweben beginnen. Von ganzem Herzen sage ich Danke!

Alan Dargin (Australien):
“Perfekt”

Horst / Deutschland
Mein Woodslide übertrifft alles was ich bis jetzt gespielt habe. Danke

Brigitte / Deutschland
Ich bin total begeistert!!!! Vom Sound, von der Verarbeitung und vom Spielverhalten perfekt .

Marco / Deutschland
Also erstmal vollen Respekt mein Freund, vor Deiner Kunst des Didgeridoo bauens!!!!!
Ein tolles Instrument, dass seines Gleichen sucht! Die ganz hohe Version und die ganz tiefe – also ganz drin o. ganz draußen – ist nicht so mein Ding, aber alles dazwischen ist Super spielbar und hört sich genial an! Ja – was soll ich noch sagen – einfach tolles Instrument, dass meinen Spirit-Weg mit dem Didgeridoo noch sehr sehr lange begleiten wird – und so Gott will, mit mir alt wird!  (o:
Tja lieber Walter – ich bedanke mich innigst bei Dir für das geniale Didge und „ziehe meinen Hut“ vor Deiner Baukunst

Kooby
Hallo Walter
So nun ist es so weit … Ein erstes Statement 😉
Ja nach zwei Monaten mit deinem Meisterwerk bin ich immer noch begeistert
wie am ersten Tag. Absolut präzise, total transparent, alles geht einfach wie von selber,
eine große Bereicherung für die Welt des Didge Sound. Allein die Verarbeitung lässt einem schon erahnen, dass dieses Intrument etwas ganz besonderes ist. Die Tonlagen wurden auch schon markiert, wobei das ein zweites mal passieren wird, nämlich ohne dem Zusatzrohr. Ich habe es nämlich entfernt, weil mir das Spielverhalten so doch besser gefällt und die Vorteile die man durch das Rohr bekommt, muss man sich ganz einfach Antrainieren. Vor zwei Wochen war ich mit dem Instrument im Studio und habe Overdubbs für ein Orchesterstück aufgenommen. Wenn die Aufnahme fertig ist, sende ich dir ein Mp3 damit du dein Didge hören kannst. Ich bin auch von der Idee mit dem Edelstahlmundstück sehr angetan und fühle mich sehr wohl damit. Dein Instrument ist das Beste das ich jemals gespielt habe und ich habe den Verdacht ich werde in Zukunft keine anderen Instrumente mehr spielen.Vielen Dank dafür und ich freue mich auf ein Wiedersehen im Oktober, bei
uns in Österreich

Horst / Deutschland
Wollte mich nochmal bedanken für das wunderbare Instrument.Es ist Zugang in eine neue Dimension des Klangs.  P.S.Es klebt an meinen Lippen.

David Lindner (Deutschland):
“Die Didgeridoos von Walter Strasser bestechen durch ihr gutes Anspielverhalten. Bedingt durch ihre Dünnwandigkeit resonieren sie gut. Herausragend auch ihr “Design”: Sie fassen sich sinnlich an, sehen aus, als kämen sie aus einer Hightech-Schmiede. Aber bei Strasser ist alles Holz was glänzt und… klingt.”

Werner Gratzer / Österreich
Hallo Walter!
Dachte ich melde mich wieder mal. Mittlerweile hab ich mich doch  ausführlicher dem Instrument widmen können 🙂 Tja. Du bekommst solche Rückmeldungen bestimmt ständig, kann ich mir denken. Was soll ich sagen, ich bin begeistert!!! Das ist wirklich eine ganz andere/neue Liga für mich. Es hat etwas gedauert bis ich rausgefunden hab, wie man so ein Instrument spielt. Damit mein ich jetzt gar nicht die Länge oder die tiefen Tonlagen, sondern generell. Aber es lohnt sich so sehr, der Spaßfaktor ist wirklich ernorm. Es übertrifft meine Erwartungen! So präzise, variabel und reich im Klang. Was man mit den Obertönen alles machen kann oder das Feedback bei Stimmeinsatz. Wow! Und man kanns so kontrolliert spielen, leise und dezent, aber auch voll die Sau damit rauslassen *gg* Es erreicht dann eine Präsenz, Lautstärke und Mächtigkeit; absolut raumfüllend. Geht speziell bei den tieferen  Tonlagen bis ins Knochenmark. Echt spektakulär. Und das Limit bezüglich dem „was geht“, scheint wirklich nur der Spieler zu sein 🙂 Aber auch der Slidemechanismus, zu sehen wie sich das Klangspektrum und die Spieleigenschaften verändern. Kann man sich je nach Laune eine Tonlage rauspicken, oder einfach „runter und wieder rauf“ spielen, so wie ich es
oft in einer Session mache. Klasse. Und wunderschön ists obendrein! Kann man alles schwer beschreiben, aber zum Glück weist du ja bescheid. Kaum vorstellbar wie stolz man sein muss, wenn man so edle Instrumente fertigen kann. Schöne Sache! (Würd ich auch gern können) Vielen Dank. Klingt jetzt bestimmt komisch, aber vielleicht wars gut dass ich keine Zeit hatte es abzuholen/zu testen, denn bei einmal schnell probespielen bin ich mir nicht sicher ob ich das Potential des Didges erkannte hätte, weist du was ich meine? Musste mich erst daran gewöhnen, was meinen „Didgeridoo-Horizont“ definitiv erweitert hat. Jedenfalls danke für dieses edle und wirklich besondere Instrument! Bin mir sicher dass ich daran noch viele Freude haben werde!

Ali Andress (Österreich):
“Ein Straßer-Didge und du spielst kein anderes mehr. Absolut präzise, exakt und transparent im Klang !

Igor
ja, ich bin mehr als happy damit!  ehrlich gesagt stehen meine anderen sticks ziemlich viel in der ecke rum, seit ich deines habe……anspiel, gegendruck, toots sind perfekt! das design sowieso…nur mit den sehr hohen tönen, also schreien kukabura etc. ist  nicht ganz so flüssig…….aber vielleicht kriege ich das ja noch hin…

Frederic Glossner / Deutschland
Ich habe 2006 eines Deiner Woodslides gekauft und wollte Dir auf diesem Weg berichten wie es mir damit erging. Endlich ein Didge mit dem ich auch zurechtkomme, jeder der es bisher getestet hat war hellauf begeistert. Auf diversen Workshops hatte ich Gelegenheit es von Topspielern anspielen zu lassen.
(Ganga Giri – Wanna trade with my old Strasserdidge?)
(Gumaroy – Awesome)
(Ali Andress – dieses Didge passt absolut perfekt zu Dir)
Auch war ich erst ein wenig am Zweifeln ob das Didge wirklich soviel Geld wert ist – und ja das ist es, absolut. Der Klang wurde mit der Zeit noch besser und auch wenn ich nicht so oft übe wie ich sollte, erleichtert es den Fortschritt sehr. Fazit: -super Klang, unempfindlich, leicht zu pflegen- Also nochmal herzlichen Dank für dieses tolle Instrument an dem ich wirklich viel Freude habe.

Ganga Giri (Australien):
auch Ganga Giri ist voll fasziniert von seinem Strasser – Slide !

Dietmar / Deutschland
ich möchte mich noch herzlichst bedanken für dieses..-ja, ich sag jetzt Didge, obwohl, wenn das eines ist, dann sind gut  98% die sich ebenso nennen, gar keine. Was auch immer..
Das Instrument, es ist auch im Detail verarbeitet wie es auf Bildern im Internet zu erahnen ist, es ist beeindruckend groß, spielt sich aber leicht wie ein 120cm Mago, man kann meditativ um den Grundton herum improvisieren, es lässt aber auch spielend „die Sau raus“, ohne große Mühe. Superschöne Obertöne, „Sprache“ kommt klar wie ich es nicht gekannt habe. Super percussion, wirklich einfach zu spielende Toots. Und, du kannst in diesem Fall nichts dazu, ist die Optik der  Maserung sehr sehr schön, und es wäre wirklich schade diese zuzumalen. Wie du diese zur Geltung bringst ist  hochprofessionell-ich kenne dies nur von hochwertigen Möbeln/Antiquitäten und weiß, da ich schon Schellack verarbeitet habe, welcher Aufwand nötig ist das zu erreichen. Klar, du verwendest keinen Schellack (glücklicherweise, wäre nicht sehr geeignet..), aber die Lackierung ist allerfeinst.
Kurzum, ich verbringe die nächsten Tage noch einige Stunden damit, dann rufe ich bei dir durch. Ich sage aber schon jetzt: eindeutig das beste Didge das ich bisher gespielt habe, du hattest in deiner letzten Mail Recht.

Denra Dürr (Schweiz):
“Wahnsinn! Wahnsinn!   Wie ist das nur möglich ?”

Andi:
das Didge ist der Hammer
Enjoy have fun Cheers

“Didgeman” Dirk Mannfeld (Deutschland):
“Die besten und edelsten Didges. Und ich weiß, wovon ich spreche, ich bin selbst Didgeridoo-Händler und -Musiker.”

Martin Brandstetter
bin super zufrieden mit dem didge, einfach perfekt!!!!!  Martin Brandstetter

Adam Henwood (Australien):
“Ich habe noch niemals so feine und gute Didges gesehen und gespielt.”

Michi L.
vielen vielen dank für das wahnsinns-geile didge was du mir gebaut hast. wie du schon gesagt hast, es ist eine granate !!! gewalltig-druckvoll-bassig-laut, hat alles was  es braucht. kann alle techniken spielen, es ist freude pur. und optisch eine religion. ein highend teil. kannst voll stolz sein walter was du hier schaffst !!! sicher einzigartig deine didgeridoos und die leute sind schwer beeindruckt. nie mehr ein anderes für mich,grosses kompliment an dich !!! spiele täglich mache riesen fortschritte,ja ich wusste sofort alls ich mike das erste mal auf deinen didg spielen sah, das ist es. nochmals danke für das meisterwerk.

Nik
Bin mit dem Didge super zufrieden und schau meine anderen Instrumente fast gar nicht mehr an.

Dean Wilmington (Australien):
“Das beste in Deutschland gebaute: Klar, schnell, leicht zu spielen. “Optimal für Bühne und Studio”.

Peter Fröhlich / Österreich
Wollte dir mal wieder mein wundervolles Gefühl was ich mit deinem Didgeridoo habe mitteilen, und dieses Gefühl wächst mit zunehmender Verbindung mit diesem deinem Kunstwerk. Ich spiele täglich in etwa 1 Stunde durchgehend damit und es sagenhaft was sich da tut.

Bernd Müller / Deutschland
Jetzt kurz eine Rückmeldung zu meinem neuen Didge. Das Teil ist wirklich klasse. Es sieht nicht nur super aus sondern läßt sich auch ebensogut spielen. Klasse Obertöne, schöner mittlerer Baß und die Trompetentöne gehen ja superleicht. Ich hab ohne großes üben schon 3 hinbekommen. Der Gegendruck ist so wie ich es gerne habe. Ich kann ja kaum aufhören zu  spielen. Kurz gesagt das Didge ist Affen-Titten-Geil. Ich kann nur sagen Walter wie machst du das nur. Also vielen vielen Dank für dieses absolute Traumdidgeridoo. Es ist perfekt und genauso wie ich es wollte.

Charlie McMahon (Australien):

“Mit die besten und edelsten Didges, die ich bisher sah und spielte”

Harry
Walter, ich möchte mich für Deine Gastfreundschaft und das wundervolle Slide-Didge, nochmals recht herzlich bedanken. Ich habe es soeben ca. 40 Min. gespielt – es ist einfach der Hammer!! Optisch wie akustisch. Ich kann es nun auch auf A recht gut spielen. Ganz klar, wie Du gesagt hast, reine Übungssache. Es fällt einem recht schwer, das Didge wieder auf die Seite zu legen – zudem kann man sich kaum satt sehen!

Thomas R.
Das wunderbare Didge wird immer noch fast jeden Tag bespielt und es ist immer wieder so schön was ich für ein wunderbares Instrument von dir erwerben durfte. Du bist für mich einfach der Beste der Besten und ich möchte auf keinen anderen mehr spielen.

Lars Lindvall
hi walter.
war sch�n dich zu begegnen und danke nochmals f�r deine ganz tolle arbeit.
ich habe ein sehr sch�nes instrument jetzt.

Kooby
deine instrumente sind wirklich die besten die ich je spielen durfte

Thomas
ein Hochgenuss mit so einem wunderschönen Didge spielen zu dürfen was für ein Zauberhafter Klangteppich und es ist genauso wie du gesagt hast ganz sanftes Anspielen und es versteckt sich noch so viel in dem Didge.

Jasper Werner / Frankreich
Sehr begeistert mit der Didge!
Sieht auch ganz schön aus. Das Roteiche ist ganz hell. Es gefält uns besser noch wie die Photo! Un der Klang ist Super! Tief, voll und hell, sehr sehr schön! Danke Sie fielmahls!

Dietmar G. / Deutschland
Jetzt habe ich das Große wirklich oft gespielt, in allen Längen. Naja, es wird dich nicht großartig überraschen daß ich begeistert und vollauf zufrieden bin. Es spielt sich selbst auf voller Länge noch relativ einfach, sogar Rhythmen gehen. Ich dachte man könne da noch um den Grundton herum etwas variieren, aber daß da auch mehr geht überrascht mich doch. Ich würde dir gerne auch einen Verbesserungsvorschlag machen, also auch Sachen ansprechen die nicht so gefallen. Nur gibt es einfach nichts. Von der Spielbarkeit, Klang, Variationsreichtum, Verarbeitung bis hin zum Lackfinish ist alles auf höchstem Niveau.  Spaßfaktor-enorm; ich habe die Investition wieder einmal nicht bereut

Manfred
Haben  ein wunderbares Eichen-Slide gekauft und ich muß sagen wir sind wirklich genial zusammen gewachsen-ich meine Dein Instrument hat es mir sehr leicht gemacht,tiefer  in die Didge-Welt einzutauchen 🙂 Ich spiele täglich und meine Freude daran ist grenzenlos!!!

Willi Eichholz
Das Didge ist Super. Je mehr ich spiele um so geiler finde ich es. Ich liebe es jetzt schon heiss und innig. Du hast Recht wenn Du sagst das in ihm Töne sind, die man ihm erst entlocken muss. Ich arbeite dran.

Erich
Dein Rohr ist absolut super, jedes Mal spielen entdecke ich was Neues!

Nik
Dein Didgeridoo wird immer noch täglich bespielt und ich habe alle anderen in die Ecke gestellt und mir seit dem auch keines mehr gekauft. Einfach genial das Teil. Es hat mich so viel weiter gebracht in meinem Spiel!

Harry / Schweiz
Ich habe immer noch sehr viel Freude an Deinen beiden Didges, sind ja auch absolute Spitzenklasse und das Beste das man haben kann!

Claus S.:
ich bin mit dem bei Dir gekauften Roteiche-Woodslide mehr als glücklich. Somit bin ich absolut wunschlos !! Nach nun ca. 2 Monaten spielen auf Deinem Instrument hat sich mein Spiel merklich geändert. Ich bin feinfühliger geworden und lausche beim Spielen meist nur auf mein gespieltes. Das zuvor so willentlich versuchte erzeugen von Sounds ist in den Hintergrund gerückt.  Vielmehr passiert das Spielen nun mehr und mehr spielerisch. Dadurch haben sich neue Sounds in mein Spiel integriert, was mir eine menge Freude bereitet. Die Wahl der bassigen Roteiche war definitiv die Richtige. Spitze Teil, unbeschreiblich.

Christian K.
So möchte ich die Gelegenheit endlich nutzen und Dir sagen, dass Du ganz tolle wunderbare Didges baust. Die fühlen sich richtig gut an und sie sind so sauber und perfekt gearbeitet und wunderschön. Das doppelte Slide aus Esche und das Eiche Slide sind jetzt meine beiden Schätze an Instrumenten. Ich habe noch andere, aber das sind andere Instrumente. Mach einfach weiter mit dem Bauen und beglücke die Didgewelt mit diesen wunderschönen Instrumenten! Christian K.

Ralph Gaukel
…nun ist es schon einige Zeit her, als ich mein „Woodslide“ bei Dir in München abgeholt habe und ich spiele es immer noch sehr gerne, Vielen Dank nochmals für diese schöne Arbeit!

Didgemanmike / Österreich
Wie schon besprochen, gefällt mir das neue Didge gewaltig. Das ist dem Euka Klang (Bob Druett, usw.) schon voraus.

Andy St.
Ich danke Dir für Deine wundervolle Arbeit und wünsche Dir weiter viel viel Freude bei Deinem künstlerischem Schaffen.

Christina
Nun ja, nachdem ich mich jetzt schon seit einigen Monaten auf dem wunderschönen Roteiche-E austoben und ausprobieren darf, muss ich Dir jetzt einfach mal ein ganz dickes Lob aussprechen. Das Didge ist genial, ein anderes Wort fällt mir dafür nicht ein. Keins meiner anderen Didges kommt da mit. Möcht mich noch mal auf diesem Weg bei Dir bedanken! Einfach ein unbeschreiblich schönes Instrument dass Du mir da angefertigt hast,fast zu schön um es anzufassen:).

Carl J.
Ein Gesamtkunstwerk, mit einem unbeschreiblich genialen Klang, geschweige von den Möglichkeiten die mir jetzt offen stehn!!

Pete / Schweiz
Lieber Walter
Gestern und heute habe ich intensiv auf dem Didgeridoo von Dir gespielt. Meine Begeisterung ist nochmals ums 100% gestiegen. Der absolute Wahnsinn mit einer unglaublichen Tiefe und phantastischen Obertönen. Ein jeder Beziehung sehr sehr wertvolles Instrument das in meiner Seele einen Ehrenplatz eingenommen hat  Ich freue mich sehr wenn ich es das erste Mal für einen sterbenden Menschen oder an einer Beerdigung einsetzen darf. Herzlichen Dank für deine schlicht grossartige und wichtige Arbeit.

Stefan B.
Zuerst einmal muss ich mich bei Dir für das wunderschöne, tolle Instrument bedanken das Du für mich gebaut hast. So oft wie die letzte Zeit hab ich noch nie Didge gespielt. Und es macht jedes mal wieder Freude es in die Hand zu nehmen, tief Luft zu holen und dann einfach drauf los zu spielen. Mittlerweile habe ich mich sogar schon 2 mal mit Mannes Didge-Percussion-Gruppe zu treffen. Gemeinsam macht es noch viel mehr Spass, da rentiert es sich sogar eine Stunde hin zu fahren. Und letzte Woche habe ich dann auch Manne getroffen und teilt meine Begeisterung für das Didge…

Bernd Müller / Deutschland
Ich wollte dir nur nochmal mitteilen, daß das Didge echt perfekt ist. Ich spiele eigentlich nur noch mit diesem. Es ist genauso wie ich es haben wollte. Du kannst auf deine Arbeit wirklich stolz sein.

Peter Logan / Deutschland-England
Als ich vor 2 Jahren bei Mad Matt bei ein Workshop mit Aborigines war, hat Jemanden ein „neue Generation“ Didge von dir. Die Aborigines haben es ausprobiert und waren so begeistert von der Instrument

Stefan
Das Didgeridoo ist genauso, wie ich es mir vorgestellt habe. Es ist traumhaft !

Andreas D.
Du ich bin voll zufrieden mit dem geilen Didge, das du mir da gebaut hast :))
Mir fällt das spielen um einiges leichter u. es macht dadurch auch gleich viel mehr Spass!!

Michael B. / Deutschland
vielen Dank für das tolle, supergute vielseitige Didgeridoo.

Alex / Deutschland
Es spielt sich so toll und ich habe so viel Freude damit. Außerdem sieht es sehr gut aus. Das Slide läßt sich super einfach rauf und runter schieben. Man kann es alles nicht in Worte fassen, wenn man damit spielt. Da passiert so viel in einem und es ist schön, wenn jemand so so schöne Didgeridoos baut. Also vielen Dank nochmal, daß ich jetzt so ein tolles Didgeridoo spielen darf.

Dori / Schweiz-Australien
WAS FÜR EIN WUNDERSCHÖNES INSTRUMENT!!
ES IST BEREITS FEST IN DER NEUEN CD PRODUKTION EINGEPLANT UND WIRD NOCH FÜR EINIGE A HA MOMENTE SORGEN!

Herbert B
Ich habe mich von Anfang an in das Teil „verliebt“ und spiele es wirklich regelmäßig und mit großer Hingabe. Anfangs hatte ich noch durchaus Schwierigkeiten, aber mittlerweile klappt es (für meine Verhältnisse) ganz gut. Ich bin rundum zufrieden und wahnsinnig stolz auf mein Strasser-Didg. Es steht bei mir in der Diele auf nem Ständer und jeder Besucher der es sieht ist von dessen Schönheit angetan und will natürlich dass ich drauf spiele…..auch hier ist dann das Staunen groß.

Peter K.
Mittlerweilen bin ich noch zu einem zweiten Instrument von Dir gekommen. Beide Instrumente sind schlicht sensationell und beide werden an den Konzerten eingesetzt.

Gilbert / Schweiz
Also ich bin super zufrieden mit meinem woodslide, meine band kollegen auch, sie sagen es füllt jetzt den ganzen raum, abgesimmt habe ich die töne mit powereinsatz F/E/D#/D/C#/C